Startseite | Inhalt | JWD Nachrichten |  BitChute  RSS Feed  Suche: Yandex.eu  

Telegram | Home 

Hinweise des Tages | WikiLeaks | US-Präsidenten Top News 
 
MAKROSKOP | Ext-Links | Youtubefrei | Medien-Monopol | CoronaMusik | Klima

Bilder-Galerie

Kultur-Splitter
Radio

   
 



Zum Anhalten des Bildwechslers Mauszeiger auf Nummerierung navigieren


08.02.2023  00:00 | auf Telegram ansehen
Ukraine - Der unvermeidliche Krieg
Warum eine diplomatische Lösung aushandeln und sich an das Minsker Abkommen halten, wenn ein Krieg so viel Geld einbringt? - In einem kürzlichen Interview mit dem deutschen Magazin Der Spiegel enthüllte die ehemalige Bundeskanzlerin und europäische Politikerin Angela Merkel, dass das Minsker Abkommen, ein umfassender diplomatischer Vertrag aus dem Jahr 2015, auf den sich die EU, die USA, Russland und Kiew geeinigt hatten, um den Bürgerkrieg in der Ostukraine zu beenden, von den Ukrainern im Wesentlichen unterlaufen wurde, um Zeit zu gewinnen und ihre militärischen.... [Quelle: globalresearch.ca] JWD  ..weiterlesen
 

06.02.2023  00:00 | auf Telegram ansehen
Welche Machtstrukturen regieren die Welt?
Interview mit David Icke (Teil1&Teil2) - Sind der Lockdown, der Krieg in der Ukraine, die neuen Gesetze gegen Desinformation und das neue „Lastenausgleichsgesetz“ in Deutschland Teil eines größeren Ganzen? In diesem Interview verbindet David Icke, der dafür bekannt ist, viele Vorhersagen in der Weltpolitik zu machen, die sich bewahrheitet haben, einige Punkte für uns und zeigt den Ausgang des aktuellen Weltgeschehens. Schnallen Sie sich an und genießen Sie dieses interessante Interview! - Hinweis: Das zweistündige Interview wurde von Kla.tv  in 2 Teilen veröffentlicht nachfolgend sind beide Videos, ... [kla.tv]   JWD  ..weiterlesen
 

01.02.2023  00:00 | auf Telegram ansehen
Weltweite Entlarvung der Vereinten Nationen
Ein hochrangiger Beamter der Vereinten Nationen berichtet im Interview mit dem Rechtsanwalt Rainer Füllmich, wie es hinter den Kulissen seines langjährigen Arbeitgebers zugeht. - Im Moment geht es bei dieser 1945 gegründeten Organisation vorrangig darum, die Agenda 2030 mit den berüchtigten "Nachhaltigkeitszielen" durchzusetzen. - "Dieses weltweite Projekt zielt darauf ab, jeden Aspekt der menschlichen Existenz vollständig zu verändern: Ernährung, Sexualität, Familie, Arbeit, Finanzen, Gesundheit, Bildung, einfach alles! Dies soll angeblich Armut, Hunger, Ungleichheit, Krankheit ...  JWD  ..weiterlesen
 

25.01.2023  00:00 | auf Telegram ansehen
Krieg in der Ukraine - um die Europäische Union unter Vormundschaft zu halten
Es ist zwar schwer einzugestehen, aber die Angelsachsen verbergen es nicht einmal. Um ein berühmtes Zitat des ersten Generalsekretärs des Bündnisses zu paraphrasieren, wurde die NATO entworfen, um "Russland draußen, die Amerikaner drinnen und die Europäische Union unter Vormundschaft zu halten". - Es gibt keine andere mögliche Interpretation der Fortsetzung nutzloser "Sanktionen" gegen Moskau und der vergeblichen tödlichen Kämpfe in der Ukraine. - Es ist fast ein Jahr her, dass das russische Militär in die Ukraine einmarschierte, um... [Quelle: voltairenet.org] JWD  ..weiterlesen
 

23.01.2023  00:00 | auf Telegram ansehen
Die imperialistische Gerechtigkeit zerfällt
Sowohl in Friedens- als auch in Kriegszeiten geschieht die westliche Herrschaft über den Rest der Welt, ebenso wie die der Vereinigten Staaten über ihre Verbündeten, durch die Instrumentierung des Rechts. Daher versuchen die internationalen Gerichtshöfe nicht, Gerechtigkeit zu sprechen, sondern die Ordnung der Welt zu bestätigen und diejenigen zu bestrafen, die sie anfechten. Das US-Recht und das europäische Recht dienen auch dazu den Rest der Welt zu zwingen, die Politik Washingtons und Brüssels zu respektieren. Dieses System... [Quelle: voltairenet.org] JWD  ..weiterlesen
 

17.01.2023  02:30 | auf Telegram ansehen
„Wirtschaftskrieg“ gegen China? Das Shanghaier „Covid-Null-Toleranz-
Mandat“
- Update des Autors - Verdeckte wirtschaftliche und soziale Kriegsführung? - Der folgende, am 12. Juli 2022 veröffentlichte Artikel befasst sich mit der "Covid-19 Zero Tolerance"-Sperre und ihren wirtschaftlichen und sozialen Folgen. - Das Projekt "Covid-19 Nulltoleranz" begann im April 2022 in Schanghai und dehnte sich dann auf größere Stadtgebiete in ganz China aus. Gegen Millionen von Menschen in den Großstädten wurden soziale Unterdrückungsmaßnahmen ergriffen. Die Menschen wurden in ihren Wohnungen in Hochhäusern eingesperrt.- Das chinesische Null-Toleranz-Modell... [Quelle: globalresearch.ca] JWD  ..weiterlesen
 

13.01.2023  12:00 | auf Telegram ansehen
Die üblichen Verdächtigen beim Putschversuch gegen Lula in Brasilien
CIA, USAID und Außenministerium unterminierten den Sozialisten Lula und halfen, den autoritären Bolsonaro an die Macht in Südamerikas größter Nation zu bringen. - In der aktuellen Berichterstattung über Brasilien und den Angriff auf die gewählte Regierung von Luiz Inácio Lula da Silva wird ein wichtiges Element ausgelassen. - Werfen wir jedoch zunächst einen Blick auf die aktuelle Situation in Brasilien. - Laut der etablierten "Zeitung der Rekorde", der New York Times: "Tausende von Anhängern des gestürzten, ehemaligen Präsidenten Jair Bolsonaro stürmten...   [Quelle: globalresearch.ca]  JWD  ..weiterlesen
 

12.01.2023  13:30 | auf Telegram ansehen
Inna Zhvanetskaya (85) auf der Flucht vor Behörden und Zwangsimpfung
Meinung - Die Ausnahmekomponistin und Musikerin Inna Abramovna Zhvanetskaia ist in Todesangst auf der Flucht vor offensichtlich behördlicher Willkür, um ihr Leben zu retten, welches durch gerichtlich angeordnete Zwangsimpfung und angeordneter Inhaftierung in eine psychiatrische Anstalt bedroht ist. - Auf Antrag ihrer amtlich eingesetzten, wie ich vermute, Berufs-Betreuerin, wurde dieses  (Skandal-) Urteil verhängt. Die zwangsweise Verschleppung aus dem Privathaus sollte am 11.01.2023 durch Einsatzkräfte der Polizei durchgeführt werden. JWD  ..weiterlesen
 

09.01.2023  16:30 | auf Telegram ansehen
Kanzler Scholz, vor aller Welt gedeckelt
Der oberste deutsche Befehlsempfänger der USA ist noch weniger souverän als das Land, das er regiert: eine Schmach für seine Wähler. - Er gab in seinen ersten Amtstagen sogar vor, er fühle sich mitverantwortlich für den Frieden in Europa. Am 7. Februar 2022 war dann Schluss mit lustig. Scholz musste zum Antrittsbesuch bei US-Präsident Biden antraben. Genauer: Zum Befehlsempfang, wie sich auf der anschließenden Pressekonferenz herausstellte. Als Scholz einer Journalistenfrage nach der Zukunft der Gasleitung Nord Stream 2 auswich, gab ihm Biden vor aller Welt Saures: ... [Quelle: publikumskonferenz.de JWD  ..weiterlesen
 

05.01.2023  02:30 | auf Telegram ansehen
Heiko Schöning: „Das Zeitalter der Biowaffen hat begonnen –  Wie können
wir uns schützen?“
- In seinem Referat an der 18. AZK öffnet Heiko Schöning die Augen dafür, wie sehr die Welt vom Bio-Terrorismus heimgesucht wird. Schöning deckt dabei nicht nur auf, wie früh bereits das Fundament zu einem gigantischen Verbrecherkartell bestehend aus Politik, Banken, Konzernen, Medien u.a.m. gelegt wurde, er stellt auch einen Ausweg vor, einen friedlichen, investigativen, gemeinsamen Weg. - Begrüßung durch Ivo Sasek: Der nächste Referent ist unter Millionen berühmt geworden, ist ständig irgendwo unterwegs und trotzdem nimmt er sich Zeit ... [Quelle: kla.tv]  JWD  ..weiterlesen
 

03.01.2023  02:00 | auf Telegram ansehen
Der große Betrug - vom Klimawandel bis zur Biodiversität
Betrug biblischen Ausmaßes - Auf dem Weg zur massiven Bevölkerungsreduktion und zum Bankrott der Weltwirtschaft. - Klimawandel und Schutz der Artenvielfalt sind schlagwortartige Propagandaausdrücke, die in fast jedes Gespräch, jeden Nachrichtenwurf, jede öffentliche Diskussion eingeschleust werden. Sie müssen omnipräsent sein, um "wahr" zu werden. - Hitlers Propagandaminister Joseph Goebbels sagte, "wenn eine Lüge oft genug wiederholt wird, wird sie zur Wahrheit". Und dieses Omen der Lüge als Wahrheit haben wir viele Jahrzehnte lang ...   [Quelle: globalresearch.ca]  JWD  ..weiterlesen
 

01.01.2023  00.00  | auf Telegram ansehen
Ein frohes und glückliches Neues Jahr 2023
Ein Wunsch der hoffentlich in Erfüllung geht. - Auf der Suche nach Belegen dafür war ich zwar nicht wirklich fündig geworden, aber bekanntlich stirbt die Hoffnung ja zuletzt. Das beigefügte Foto zeigt den Sonnenuntergang in unserem Ort in der Nähe von Ramstein am Silvesterabend 2022. Wenigstens ein schöner Abschied eines für die meisten Menschen wenig erfreulichen Jahres. - Wollen wir mal sehen was das Neue Jahr uns bringen wird. Da Umfragen zu Folge, die allgemeine Erwartungshaltung eher bescheiden ausfällt, setze ich, wenn auch einen gedämpften Optimismus dagegen.  JWD
 

<< 2022

Home | 2011 | 2012 | 2013 | 2014 | 2015 | 2016 | 2017 | 2018 | 2019 | 2020 | 2021 | 2022 | 2023